Mokkapps Logo

About me

Michael Hoffmann (Mokkapps) - Senior Frontend Developer (Freelancer)

Mein Name ist Michael Hoffmann, ich bin freiberuflicher Software-Entwickler und wohne in München. Ich habe an der Technischen Universität in München meinen Master in Elektrotechnik absolviert und arbeite seit mehr als 6 Jahren als professioneller Softwareentwickler.

Ich arbeite für Firmen unterschiedlichster Größen und konnte bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit mit einigen großen Konzernen und kleineren Firmen sammeln. In meiner beruflichen Karriere habe ich bisher mehrere Projekte von Grund auf entwickelt, gewartet und veröffentlicht. Außerdem konnte ich auch wertvolle Erfahrung in der Weiterentwicklung bestehender Anwendungen sammeln. Kontaktieren Sie mich, wenn Sie an einer detaillierten Auflistung meiner bisherigen Projekte interessiert sind.

Programmieren ist meine Leidenschaft, insbesondere die Entwicklung komplexer Business-Applikationen sowohl im Frontend als auch im Backend ist für mich spannend. Ich genieße meine tägliche Arbeit als freiberuflicher Entwickler und auch die Entwicklung meiner privaten Projekte unter dem Pseudonym Mokkapps. Ich schreibe Blog Artikel (auch für inDepthDev) und halte Vorträge, weil ich gerne mein Wissen mit anderen Leuten teilen will. Deswegen veröffentliche ich auch viele meiner Projekte auf GitHub.

Unter Uses finden Sie die Soft- und Hardware, die ich für die Softwareentwicklung verwende.

Falls ich meine Zeit nicht mit Programmieren verbringe, mache ich entweder Sport oder spiele Videospiele.

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind.

Michael war als Festangestellter in unserer Firma tätig und hat immer absolut exzellente Arbeit geleistet. Kann ihn nur empfehlen!

T.M., Head of Department Audi mobility, jambit GmbH


Skills

5+ Jahre Erfahrung

3+ Jahre Erfahrung

1+ Jahre Erfahrung

Grundwissen

Wie ich arbeite

  • Ich habe mich auf die Entwicklung von Applikationen basierend auf Vue.js spezialisiert. Damit Sie ihre Geschäftsziele erreichen können, lasse ich dabei den Endkunden nie außer Acht.

  • Ich interessiere mich für Backend- und Frontend-Entwicklung.

  • Ich bin ehrlich und zuverlässig in der Zusammenarbeit mit Kunden und Klienten.

  • Unter der Berücksichtigung von Deadlines und Budget lege ich viel Wert auf cleanen, gut dokumentierten und leicht wartbaren Code.

  • Ich lege Wert auf hohe Code Qualität Standards und verwende statische Code-Analyzer.

  • Ich schreibe gerne Tests, egal ob Unit, Integration oder End-to-End (E2E).

  • Ich mag strikte Typisierung in JavaScript, speziell mithilfe von TypeScript.

  • Ich verwende modernes CSS mit Grid, Flexbox und Animationen.

  • Ich schätze semantisches und barrierefreies HTML.

  • Ich erstelle Produkte mit attraktiven und responsive Design, die auf einer Vielzahl von Geräten und Browsern funktionieren.

Mit wem ich zusammenarbeite

Liebend gern arbeite ich beim Kunden vor Ort oder remote mit einem internationalen Team zusammen. Mir macht es Spaß neue Branchen kennenzulernen, besonders wenn das entsprechende Produkt einen guten Beitrag leistet.

Was ich nicht mache

Normalerweise entwickle ich keine einfachen Websites sondern bin mehr an komplexeren Web-Applikationen, mobilen Apps oder Spielen interessiert.

Ich kann einfache Logos erstellen oder bei der Auswahl von Schriftarten und Farben assistieren. Bei weiterer Unterstützung zur Definierung einer Marke, kann ich gerne den Kontakt zu einem zuverlässigen Grafikdesigner herstellen.